Pferdegestützter Selbstsicherheitskurs für Kinder und Jugendliche

 

Schnuppertermin

 

07. Mai 2014

85411 Hohenkammer (bei München)


Leitung:
Dipl.-Psych. Sarah Brehm 

 

Assistenz:

Linda Atzinger

 

Preis für den Schnuppertermin: 2o €


  
   

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche darin, ihre authentische Kraft zu entwickeln, so dass sie aus innerer Überzeugung heraus selbstsicher und überzeugend auftreten können.

 

Pferde sind dabei unvergleichliche Lehrmeister, denn sie sind sanft motivierend und reagieren sofort mit Zuwendung, wenn der Mensch authentisch und stimmig ist. 

 

Warum ist es wichtig, stimmig zu sein? Nur 30 % der Kommunikation zwischen Menschen geschieht über Sprache. 70% der Inhalte werden nonverbal vermittelt, d.h. durch Körpersprache, Absicht und Energie einer Person. Da die Kommunikation mit den Pferden v.a. nonverbal erfolgt, können wir mit ihnen genau diese 70% trainiert.

 

Beispiel: Jemand versucht, durch seine Stimme und durch Wedeln mit einer Gerte dem Pferd zu vermitteln: „Bleib auf Abstand!“.  Wenn aber diese Person gleichzeitig schüchtern zurückweicht empfängt das Pferd zwei unterschiedliche Signale: „Bleibt weg!„ und „Ich weiche vor dir aus“. Da die Körpersprache mehr Gewicht hat, wird das Pferd  weiter auf den Menschen zugehen.
Ähnlich verhält es sich bei der Kommunikation zwischen Menschen. Wenn verbale und nonverbale Botschaft nicht übereinstimmen, überzeugt der Mensch nicht und wird nicht ernst genommen.

  

Wir verwenden bei diesem Selbstsicherheitstraining die EponaQuest® Methode - ein aus den USA stammendes Trainingsprogramm von Linda Kohanov, das mit Hilfe von Pferden u.a., die Kunst der nonverbalen Kommunikation vermittelt - eine wichtige Komponente für authentisches, selbstbewusstes Auftreten.

 

Der Schnuppernachmittag soll Ihnen die Möglichkeit geben diese besondere Art von Selbstsicherheitstraining kennen zu lernen. Das eigentliche Selbstsicherheitstraining wird dann in Form eines Kurses stattfinden, der sich über 4 Nachmittage erstreckt.

Oben sehen Sie einige der Pferde, die uns begleiten werden

Vorkenntnisse

Erfahrungen mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht nötig. Die Übungen finden alle vom Boden aus statt.

 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist am Schnuppertermin auf 8 Teilnehmer beschränkt. Mindestalter ist 11 Jahre.

 

Ort

Der Schnuppernachmittag findet im Offenstall am Schloss in 85411 Hohenkammer statt. Hier steht uns eine kleine Herde von verlässlichen, sensiblen Pferden zur Verfügung. Der der Schnuppertermin überwiegend im Freien stattfindet, bitte dem Wetter entsprechende Kleidung mitbringen.

 

Termin und Uhrzeit

Samstag, der 07. Mai 2014, 14:00 - 17:00 Uhr
  

Preis und Leistungen

Der Beitrag für den Schnuppernachmittag beträgt € 20,- für Teilnehmer.

 

Ablauf

  • Einführung für Teilnehmer und Begleitpersonen
  • Selbstsicherheitsübungen mit den Pferden
    (ca. 60 min; die Begleitpersonen können dabei zusehen)
  • Fragen und Antworten zum Selbstsicherheitstraining mit Pferden

Anmeldung

Da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitte ich um vorherige Anmeldung per E-Mail damit ich Ihnen einen Platz zusichern kann. 

Bei der Anmeldung bitte angeben:
E-Mailadresse, Telefonnummer und Anzahl der Teilnehmer
   
Die Gebühr von 20,- € für Teilnehmer kann am Schnuppertermin direkt bei uns bezahlt werden. 

Nächstes Seminar

Heldenreise: Der innere Ruf 18.-19. August 2018 bei Amberg