Hero's Journey mit Pferden

In 6 Wochen werde ich mit einer Gruppe von Menschen auf eine Hero’s Journey mit Pferden gehen (Heldenreise mit Pferden).


Wir werden bei Amberg starten ... und bei uns selbst ankommen.

 

Bei unserer Kraft,

bei unserer Lebendigkeit

 

jede von uns wird ihre Vision eines erfüllten Lebens finden und beginnen diese zu leben!

Denn eine Heldenreise ist eine innere Reise, bei der wir uns heldenhaft unserer größten Angst stellen, um endlich bei uns anzukommen und so unsere innerste Sehnsucht leben zu können.


Es ist nämlich so, dass uns vor allem unsere eigene Angst im Wege steht. Sie hindert uns daran, uns auf den Weg zu machen, das zu leben, was wir wirklich wollen. 

 

Wir werden mit Pferden auf eine innere Reise gehen. Denn die Pferde zeigen uns immer wieder, wenn wir nicht ehrlich mit uns sind. Sie zeigen uns, wann wir Erwartungen anderer erfüllen, wann  wir nicht uns selbst leben  UND sie zeigen uns, wenn wir wirklich authentisch sind.  Denn dann sind wir attraktiv, haben Kraft und sind so richtig überzeugend und das lieben Pferde!

...und übrigens auch Menschen ;-)

 

Und jetzt ganz konkret:

 

Die Heldenreise ist ein strukturierter Prozess, bei dem ich eine Gruppe von Menschen mit Hilfe von geführten Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Arbeit mit Archetypkarten und mit pferdegestütztem Coaching auf ihrem Weg zu einem wirklich sinnvollen Leben begleite.


Was einem Leben Sinn gibt, entscheidet jeder für sich. Für den einen bedeutet es, eine glückliche Beziehung zu führen, für den anderen seinen Traumjob auszuüben, für den nächsten vielleicht, endlich bei sich selbst anzukommen und liebevoll mit sich selbst umzugehen...


Uns allen gemeinsam wird jedoch sein, dass wir nach der Heldenreise lebendiger, glücklicher und voller neuer Ideen sind – bereit unsere persönliche Vision eines sinnvollen und glücklichen Lebens umzusetzen!


Klingt das gut?

 

Möchtest du dabei sein?


Dann melde dich noch heute an! Ein paar Plätze sind noch frei.

Nächstes Seminar

Heldenreise: Der innere Ruf 18.-19. August 2018 bei Amberg