Kundenstimmen

Noch bis heute Auswirkungen

Alexandra (Oberndorf a. L.)

Ich habe mich gut angenommen und aufgehoben gefühlt. Bei mir gab es noch bis heute Auswirkungen - ich habe das Gefühl (gleich danach und auch heute noch) als wenn meine große Traurigkeit von mir gefallen wäre!    

Klarheit und sehr hilfreiche Denkanstöße

Angelika D.

Ich erlebe das Pferd als ehrlichen und unmittelbaren Spiegel der eigenen Muster, meines Verhaltens und meiner Gedanken. Das verschafft mir Klarheit und sehr hilfreiche Denkanstöße.
An der Heldenreise schätze ich sehr die spielerische und fantasievolle Herangehensweise an eine große Frage der Lebensgestaltung und des Lebensentwurfs. Sarah Brehm verbindet hier das therapeutische Gespräch mit verschiedenen Elementen aus Gestaltung, Fantasiereise und Achtsamkeitsübungen, aus denen ich nach jeder Sitzung mit wertvollen Anregungen nach Hause gehe.

Nächstes Seminar

Heldenreise: Der innere Ruf 18.-19. August 2018 bei Amberg